Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Username nach löschen in Gast ändern

Einstellungen, Fragen und Antworten, das Hilfe-Forum für phpBB3 Foren von http://www.phpBB8.de und Forumo!
Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1870

Re: Username nach löschen in Gast ändern

Beitrag#31von Premium Mitglieder *tina* » 08.03.2013 22:36

Ganz genau, denn wie Lea schreibt :
Der normale Weg ist ja, dass ein gelöschtes Mitglied dich kontaktiert, weil es die Löschung bereut.

denn eine Löschung hatte ja mal einen Grund und war nicht aus Spass an der Freude, - egal ob es von der Administration kam oder auf Wunsch des Benutzers.
Miami, und beachte bitte, wenn du das gelöschte Mitglied wieder aktivierst, erscheint er als neues Mitglied mit neuer ID ( hat Gooof aber geschrieben ).
Und wenn du ganz sicher sein willst, erzwinge eine Neu-Aktivierung, dann muss er auch die von dir gewuenschten Profilfelder ausfüllen.
Ich hoffe, ich habe das so richtig geschrieben.
Benutzeravatar
Premium Mitglieder *tina*
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 267
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 7.265,62 Points
Bank: 50.097,45 Points
Danke gegeben: 684
Danke bekommen: 115x in 70 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Forenstyle: Winter Days

Re: Username nach löschen in Gast ändern

Beitrag#32von Lea » 08.03.2013 23:21

Zumindest muss der wiederhergestellte User die Pflicht-Profilfelder ausfüllen, wenn er das erste Mal in sein Profil geht und das ist ja meinstens gleich, um das vom System verteilte Passwort in ein eigenes umzuändern.

Eine erzwungene Neu-Aktivierung erzeugt leider, dass vorher alle Pflichtfelder auch eingetragen werden müssen, sonst wird die Mail-Adresse nicht übernommen und die Neu-Aktivierung wird der Boardmailaddy zugestellt.

Ohne Neu-Aktivierung darf die Mailaddy geändert werden, auch ohne die Pflichtfelder auszufüllen.
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei Lea bedanken:

Re: Username nach löschen in Gast ändern

Beitrag#33von Premium Mitglieder *tina* » 09.03.2013 02:29

Siehste Lea, gut, dass wir dich haben, ich wusste, du kannst es besser beschreiben. :blume:
Benutzeravatar
Premium Mitglieder *tina*
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 267
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 7.265,62 Points
Bank: 50.097,45 Points
Danke gegeben: 684
Danke bekommen: 115x in 70 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Forenstyle: Winter Days

Vorherige

Zurück zu "phpBB3: Hilfestellungen bei der Benutzung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

@gaby manuell

Sven

forum nutzername und gast anonymous gast phpbb phpbb Gäste-Benutzerkonto umbenennen phpbb Gäste-Benutzerkonto umbenennen Fehlermeldung phpbb Gast-Account umbenennen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag