Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Eine andere Form der Wortzenusr

Mod-Request, neue Styles, Funktion XY gewünscht; für ein neues Mod solltest du ein aktives Forum besitzen.
Wenn möglich mit Angabe einer Demo oder eines anderen Links.
Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 300

Eine andere Form der Wortzenusr

Post#1by Premium Mitglieder Sijanca » 06.07.2011 21:23

Ich bin mir nicht sicher, ob mein Thread hier hin gehört. Denn eigentlich ist es erstmal mehr eine Frage als ein Wunsch.

Folgendes Problem:

einige meiner User (ich auch) sind durch die Geschehnisse in unserm "Ursprungsforum" (hier war ich nur User) gebranntmarkt. Und zwar so, dass diese User gerne die echten Namen ihrer Kinder verschleiern möchten. Nun ist es aber relativ schwer, immer daran zu denken, einen fremden Namen für das eigene Kind zu schreiben. Also habe ich angefangen, mit Hilfe der Wortzensur einige Namen automatisch ändern zu lassen.
Hier stoße ich aber natürlich schnell an Grenzen. Hauptproblem: mehrere User haben Kinder mit den gleichen Namen. Und jeder hätte nun gern einen eigenen "Zensurnamen".
Daher meine Frage an ALLE die Ahnung von phpBBMods und Programmierung haben:

weiß jemand eine Möglichkeit diese Problem zu lösen? Ich bräuchte etwas, wo ich einstellen kann, dass ein Namen abhängig vom verwendeten User in entsprechende Ersatznamen geändert werden.

Vielleicht hat auch jemand eine ganz andere Idee, das Problem zu lösen?
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#2by tups » 06.07.2011 21:32

Also du möchtest für jeden User einstellen, dass er sich ein Pseudonym für sein Kind aussuchen kann und das dann immer ersetzt wird.
Das ist nicht möglich.
Stell dir nur mal vor du hast 500 User, wie soll das funktionieren und erst die Datenbank............

Aber mal ganz ehrlich, wenn ich den richtigen Namen meines Kindes nicht angeben bzw. verschleiern will, dann kann ich es auch nicht vergessen ein Pseudonym anzugeben.
Soll doch jeder User einfach die Namen weglassen, man kann doch schreiben mein Sohn, meine Tochter, oder mein ältester, meine jüngste......... da gibt es noch viel mehr Möglichkeiten.
Image
User avatar
tups
Supporter im Ruhestand
Supporter im Ruhestand
 
Posts: 7019
Joined: 06.2009
Cash on hand: 100,578.29 Points
Bank: 125,443.10 Points
Thanks: 561
Thanked: 1770 times in 1468 posts
Gender: Male

The following user would like to thank tups for this post

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#3by Premium Mitglieder Sijanca » 06.07.2011 21:58

Du hast ja Recht mit den Namen. Es ist nur so, dass wir ursprünglich bereits gewohnt waren, die Namen ganz normal zu verwenden. Wir hatten ein Forum, in dem es auch einen für Gäste unsichtbaren Bereich gab usw. Doch dann wurde das Forum verkauft und nun stehen alle unsere "geheimen" Beiträge öffentlich im Internet für jeden Menschen lesbar. Deswegen haben jetzt einige Angst, weiterhin mit den echten Namen weiter zu schreiben. Und deswegen hab ich angefangen, mir diese Gedanken zu machen.
Schade, dass es da keine Möglichkeit gibt, etwas zu basteln.
Auch nicht, wenn ich sage, dass es sich um höchstens 20 Mitglieder handelt? Ich will die Option nicht jedem bieten, der neu kommt. Neue User müssen sich von vornerein selber überlegen, welche Namen sie verwenden. Es geht mir nur um die, die mit mir aus dem alten Forum kommen und verhindern wollen, dass man einen Zusammenhang zu unserem neuen Forum finden kann.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#4by Lea » 06.07.2011 22:07

Es geht aus dem Grund schon nicht, dass weder die Wortzensur, noch eine andere "Einrichtung" nicht ein und den gleichen Namen in ein anderes Wort umwandelt, allein unter dem Gesichtspunkt, wer dieses Wort schreibt.

Aber ich verstehe dein Problem nicht:
Du bist jetzt Admin.
Wenn du wiederum einen geschützten Bereich erstellst und ihr eure Namen dort offen nennt, dann kann es kein Gast oder "zufälliger" User lesen.
Also kann auch keine Verbindung zu dem alten Forum hergestellt werden.


... und ja, das Vertrauen zum Admin ist immer ein Problem ... zumindest als User.
User avatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 21204
Joined: 02.2016
Cash on hand: 250.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 5 times in 1 post
Gender: None specified

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#5by Premium Mitglieder Sijanca » 06.07.2011 22:12

Den geschützten Bereich hab ich. Ich hab sogar sogenannte @board eingerichtet. Foren für einzelne User, die dieser mit einem Passwort versehen können und selber entscheiden, wer dieses Passwort erhält.

Aber man schreibt ja auch im offenen Bereich über und von seinen Kindern. Und da wird es eben schwer jedes Mal zu überlegen "darf ich jetzt ganz offen schreiben oder nicht".
Das "Problem" hab ich im Grunde auch: ich habe nichts dagegen, für jeden lesbar zu schreiben, dass meine Tochter zb bald in den Kindergarten kommt. Aber ich möchte insgesammt verhindern, dass man ihren Namen liest, weil die Gefahr besteht, dass jemand die Parallelen zu den Resten des alten Forums finden könnte. Und dort stehen leider Sachen öffentlich, die eigentlich mal geschützt waren.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#6by Lea » 06.07.2011 22:17

Du willst also, dass nur in den öffentlichen Bereichen die Namen "verändert" werden?

Es war schon dein erster Wunsch nicht umsetzbar, warum, haben wir dir erklärt.
Nun noch die Bereiche zu unterscheiden geht überhaupt nicht, bei keiner Forensoftware ...

Es ist technisch einfach nicht machbar.
User avatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 21204
Joined: 02.2016
Cash on hand: 250.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 5 times in 1 post
Gender: None specified

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#7by Premium Mitglieder Sijanca » 06.07.2011 22:24

Nein, die Namen sollen immer ersetzt werden. Ich habe nur versucht zu erklären.

Ich bin ja nicht undankbar und nehme die "Unmöglichkeit" ja auch an. :ja:

Ich hatte ja nur geschrieben, weil tups von "stell Dir mal vor Du hast 500 User" geschrieben hat. Ich habe nur erklären wollen, dass es bei uns nur um 20 User geht. Da tups von der Größe der Datenbank sprach, dachte ich, es gäbe vielleicht doch noch eine Lösung, wenn es um eine begrenzte Anzahl User geht. Ansonsten hab ich ja nur versucht zu erklären, was ich mit meinem "Wunsch" überhaupt meinte und vorhatte.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#8by Premium Mitglieder Sijanca » 08.07.2011 08:58

Ich leider noch mal. Ich bin durch zufall über diesen BBCode Mod gestoßen: Hide text/links BBcode MOD (Reply-to-see)

Wenn ich das richtig verstehe, versteckt dieser BBCode Texte vor Gästen und allen, die nicht im Beitrag geantwortet haben? Ich glaub, das könnte eine Lösung für mich sein. Gibt es die Möglichkeit für mich, diesen BBCode im Forum einzubauen?
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#9by Lea » 08.07.2011 09:00

Nein, dafür müsstest du dein Forum selbst hosten, dann könntest du diesen Mod einbauen.
User avatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 21204
Joined: 02.2016
Cash on hand: 250.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 5 times in 1 post
Gender: None specified

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#10by Premium Mitglieder points4all2 » 08.07.2011 10:58

Sijanca wrote:Nein, die Namen sollen immer ersetzt werden. Ich habe nur versucht zu erklären.




Also, das wäre möglich, wenn Du eine Liste hättest mit jedem Pseudonym dazu.

Dann müsste Du die Wortzensur für jeden Namen einzeln einrichten. Okay, viel Arbeit, aber die macht man nur einmal. Und später höchstens dann, wenn Du einen neuen User bekommst, aber das wäre dann kaum Arbeit. Das erste Einrichten an sich ist halt viel Arbeit: alle user abklappern und Namen sammeln, Liste erstellen und dann im ACP alles manuell eintragen. Wenn Dir das aber derart wichtig ist, wirst Dir die Mühe machen.

Und da viele User Kinder haben, die Hans oder Marie heißen (also ähnliche Vornamen 10x bei 10 Usern vorkommen), musst dann in der Zensur Hans.L, Marie.M zur Unterscheidung eingeben.

Beispiel:

Image

Am besten wäre aber, wie Tups erklärte, gänzlich auf Namen zu verzichten - dann kann man sich auch nicht vertun mit Echtname/Pseudonym.
Das NEUE Trivago-Fun
Template: Prosilver Special Edition (verändert)
Theme: Prosilver Special Smooth
Grafiksammlung: Prosilver Special Smooth

http://www.euregio-trekdinner-aachen.de
User avatar
Premium Mitglieder points4all2
Pünktchen vom Dienst
Pünktchen vom Dienst
 
Posts: 2019
Joined: 03.2007
Cash on hand: 16,186.65 Points
Bank: 10,163.80 Points
Location: Alsdorf
Thanks: 416
Thanked: 382 times in 206 posts
Highscores: 27
Gender: Female
Your Forum URL: http://trivagofun.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth *

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#11by Lea » 08.07.2011 11:15

Points, an die Lösung habe ich auch schon gedacht, aber wenn es schon schwer ist, daran zu denken, dass man den echten Namen nicht schreibt, dann werden die User garantiert nicht (immer) daran denken, dass sie Marie.M (um bei deinem Beispiel zu bleiben) schreiben müssen, wenn sie den echten Namen verwenden und dann steht im Forum doch wieder Marie für alle Gäste lesbar.
User avatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 21204
Joined: 02.2016
Cash on hand: 250.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 5 times in 1 post
Gender: None specified

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#12by Premium Mitglieder Sijanca » 08.07.2011 12:54

Danke für die Idee. Daran hab ich auch schon gedacht. Aber genau wie Lea schreibt liegt da eher das Problem daran, dass die User daran denken müssen, wie sie den Namen schreiben. Dann können sie sich auch gleich einen neuen Namen merken.

Ich schätze, ich muss das Thema fallen lassen. Schade für meine User, da einige echt Angst haben.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#13by bvb-marc » 08.07.2011 12:59

Sijanca wrote:Ich schätze, ich muss das Thema fallen lassen. Schade für meine User, da einige echt Angst haben.

ich frage mich warum es so schwer ist , das deine user den namen weglassen, und falls sie ihn doch geschrieben haben, dann kannst du als admin:
a) ihn entfernen
b) kürzen oder nur die ersten beiden Buchstaben anzeigen lassen, den rest von dem namen mit * versehen.

aber diene User werden doch erwachsen sein , das sie es nicht vergessen bzw denen muss es doch einfach sein zu erklären (in einem extra thread) das sie es doch dann halt wie schon mehrmals erwähnt wurde: mein sohn/tochter etc zu schreiben.
Style: Magic Green Bright

Image
BVB-Fanpage BVB-Fanforum Fussball-Forum
User avatar
bvb-marc
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 124
Joined: 06.2011
Cash on hand: 5,241.92 Points
Thanks: 15
Thanked: 4 times in 3 posts
Gender: Male

Re: Eine andere Form der Wortzenusr

Post#14by Premium Mitglieder Sijanca » 08.07.2011 13:53

Es wäre halt so schön einfach gewesen, wenn es automatisiert gegangen wäre. ;) Es ist ja nicht immer jemand da, der die Beiträge kontrollieren und verbessern kann.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wünsche noch einen schönen Tag
LG
Sijanca

Image
User avatar
Premium Mitglieder Sijanca
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 555
Joined: 06.2011
Cash on hand: 8,497.66 Points
Bank: 22,581.02 Points
Location: Landkreis München
Thanks: 207
Thanked: 95 times in 66 posts
Gender: Female
Forenstyle: GreenGrass


Return to "phpBB3: User Wünsche"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

pseudonym namen vorschläge wortzensur einbauen phpbb