Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Code bei einem Mitglied

phpBB2 Support für Foren von www.Kostenloses-Forum.be und www.phpbb6.de
Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 424

Code bei einem Mitglied

Beitrag#1von Laisy80 » 11.02.2011 14:35

Hallo ihr Lieben,

wir haben bei einem Mitglied das Problem das an ihren Texten immer ein ewig langer Code anhängt. Sie macht wohl nichts anders als sonst gibt nach ihren Texten auch nichts mehr ein - sie selbst sieht diesen Code dann auch erst wenn die Antwort eingestellt ist. Hilft es Euch, wenn ich den Code hier rein kopiere`Ich hab leider gerade alle gelöscht, aber dann bitte ich sie nochmal was zu schreiben.

LG
Andrea
Benutzeravatar
Laisy80
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 485,86 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#2von MoonCat » 11.02.2011 14:38

Habs mal verschoben, du hast nämlich ein phpbb2er-Forum ;)

Ein Screenshot davon oder der Link zu einem Thread den man als Gast lesen kann, wäre hilfreich.
Bild

Kein Support und keine Grafikbestellungen via PN/ E-Mail oder dergleichen. Diese werden kommentarlos gelöscht!
Benutzeravatar
MoonCat
Boardgrafikerin
Boardgrafikerin
 
Beiträge: 2372
Registriert: 01.2008
Barvermögen: 23.289,97 Points
Bank: 35.476,65 Points
Wohnort: Frankfurt/ Main
Danke gegeben: 149
Danke bekommen: 369x in 272 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#3von Laisy80 » 17.05.2011 12:46

Hallo - ihr Lieben!

So, nachdem sich das Problem für eine Weile in Luft aufgelöst hat, ist es nun wieder da.

Hier ein Screenshot davon

Bild

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe
Benutzeravatar
Laisy80
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 485,86 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#4von Lea » 17.05.2011 14:38

Wenn es nur ein einziges Mitglied deines Forums betrifft, dann liegt kein Technikfehler der Forensoftware vor ...

Aber grenzen wir mal das Problem ein?
Fakt ist, in dem Editor werden Steuerzeichen als Text ausgegeben, das kann mehrere Ursachen haben.
Am häufigsten kommt es vor, dass die Beiträge mit Formatierungen in Word/oder ähnlich vorgeschrieben werden, kopiert und dann im RichTextEditor eingefügt.
Dort sind die Formatierungen nicht kompatibel. Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten.

Was für einen Browser benutzt das Mitglied?
Welcher Zeichensatz ist dort ausgewählt?
Welcher Editor ist ausgewählt?
Wird der Editor zur Texteingabe genutzt oder Texte nur eingefügt?
In welcher Textverarbeitung/Programm wird ggf vorgeschrieben?
Werden kopierte Texte aus dem Internet eingefügt?


Eine meist erfolgreiche "Universallösung" ist, den Standard-Editor zu benutzen, der filtert so gut wie alle Steuerzeichen raus.


... und verschoben zu Diskussionen und Fragen
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#5von Laisy80 » 18.05.2011 06:09

Hallo!

Erstmal vielen lieben Dank für die Antwort - ich hab mir auch schon gedacht das das kein Forenproblem ist - vor allem weil es ja nur bei ihr ist und ja jetzt auch eine Weile Ruhe war.

Was ich vielleicht schonmal zufügen kann ist das das Mitglied selbst den Code auch nicht löschen kann, Sie sieht ihn ja auch erst nachdem sie den Beitrag eingestellt hat und wenn sie dann auf Beitrag bearbeiten geht, ist er wohl wieder futsch. Ich hab Deinen Text mal bei uns zitiert und werde mal hören, was sie dazu schreibt.

Liebe Grüße
Andrea
Benutzeravatar
Laisy80
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 485,86 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#6von Laisy80 » 19.05.2011 08:00

Guten morgen!

So, ich hatte die Fragen ja weitergeleitet und hier kommen die Antworten :ja:

Was für einen Browser benutzt das Mitglied? mozilla firefox 4
Welcher Zeichensatz ist dort ausgewählt? ??? so wie die einstellungen beim download sind, keine änderung gemacht
Welcher Editor ist ausgewählt? ??? so wie die einstellungen beim download sind, keine änderung gemacht
Wird der Editor zur Texteingabe genutzt oder Texte nur eingefügt? ???
In welcher Textverarbeitung/Programm wird ggf vorgeschrieben? garnicht
Werden kopierte Texte aus dem Internet eingefügt? nein
Benutzeravatar
Laisy80
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 485,86 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#7von Lea » 19.05.2011 10:42

Hmm, welches Forum meinst du, wenn du hier fragst?
Bei uns kannst du kein Forum samt Editor downloaden? :denk:

Ich muss aber wissen, ob der RichtextEditor oder der Standardeditor benutzt wird.

Was ich aus der Ferne sagen kann:
Dein Mitglied hat während des Schreibens Steuerzeichen in der Zwischenablage, die dann (wahrscheinlich) im Richtexteditor übernommen werden.
Wir hatten mal einen Fall, da hat einer im Hintergrund Exel-Tabellen auswerten lassen.
Wenn der Fall auftritt, was man bei einem Klick auf "Vorschau" immer vorher nachprüfen kann, sollte das Mitglied sich, wie ich bereits erwähnt habe, den Standardeditor auswählen.
... und das hat nichts mit einem "Standard-Download" zu tun. Es ist schlicht und einfach eine Auswahl unter der Eingabemaske.

Was mich jetzt aber sehr verwundert, warum schon meine Fragen immer ein dreifaches Fragezeichen ausgelöst haben.
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#8von Laisy80 » 19.05.2011 12:54

Danke nochmal!

Vielleicht meint sie, das der Editor was mit Mozilla zu tun hat ... ich werde mal fragen. Ich mußte jetzt auch erst nochmal scharf überlegen.

Ich werde ihr jetzt ertmal schreiben das sie den Standardeditor verwenden soll und dann schauen wir mal, ob das Problem noch weiter besteht.

Ich werde sie auch mal darum bitten, sich vor dem Abschicken mal die Vorschau anzuschauen. Sie selbst meint ja sie kann ihn auch nicht selber löschen.
Benutzeravatar
Laisy80
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.2011
Barvermögen: 485,86 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Code bei einem Mitglied

Beitrag#9von Lea » 19.05.2011 14:43

Wenn du deinen Usern das Editieren der eigenen Beiträge erlaubt hast, dann kann sie den Text auch noch löschen/verbessern. :thumbsup:
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "phpbb2 - Diskussionen und Fragen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste