Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

User gelöscht ...wie löscht man die Beiträge?

phpBB2 Support für Foren von www.Kostenloses-Forum.be und www.phpbb6.de
Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
FollowersFollowers: 3
BookmarksBookmarks: 0
Views: 856

User gelöscht ...wie löscht man die Beiträge?

Post#1by huetefuchs » 06.07.2008 18:02

Hallo,
ich habe ein ernstes Problem.....
es geht um dieses Forum


http://huetefuchs.kostenloses-forum.be/portal.php


.... ich habe einen User ,der über 1000 Beiträge geschrieben hat aus dem Forum GELÖSCHT ......
und zwar über das Profil ...(ganz unten) .
Dabei bleiben alle seine Beiträge im Forum erhalten , er wird lediglich als "Gast" gekennzeichnet.

Nun verlangt dieser User von mir (als Admin) , dass ALLE seine Beiträge komplett gelöscht werden !

Wie verhalte ich mich da am besten ?
Wie ist die Rechtslage ?
Gibt es eine Möglichkeit, alle diese Beiträge zu löschen ...wenn JA, welche ?

....ich bräuchte hier wirklich dringend einen Rat oder Tip !

Danke im voraus !!

Dietmar
User avatar
huetefuchs
Lehrling
Lehrling
 
Posts: 19
Joined: 11.2006
Cash on hand: 27.64 Points
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: Male

Post#2by Premium Mitglieder points4all2 » 06.07.2008 18:09

Ich würde höchstens die Beiträge dahingehend editieren, dass der Inhalt des Users verschwindet. Kannst ja hinschreiben "Beitrag auf Anfrage des Users entfernt". Wenn du manuell die Beiträge komplett löscht, werden alle Threads komplett durcheinander geworden. Das hatte ich auch mal gemacht und das fanden meine User gar nicht toll.

Maschinelle geht da nix - du wirst alles von Hand machen müssen.
Das NEUE Trivago-Fun
Template: Prosilver Special Edition (verändert)
Theme: Prosilver Special Smooth
Grafiksammlung: Prosilver Special Smooth

http://www.euregio-trekdinner-aachen.de
User avatar
Premium Mitglieder points4all2
Pünktchen vom Dienst
Pünktchen vom Dienst
 
Posts: 2019
Joined: 03.2007
Cash on hand: 16,186.65 Points
Bank: 10,163.80 Points
Location: Alsdorf
Thanks: 416
Thanked: 382 times in 206 posts
Highscores: 27
Gender: Female
Your Forum URL: http://trivagofun.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth *

Post#3by Premium Mitglieder Dreja » 06.07.2008 23:43

Für die Zukunft solltest du folgendes in deine Regeln aufnehmen:


12.Wird ein User gelöscht, hat er kein Recht auf der Löschung seiner Beiträge zu bestehen. Diese bleiben bestehen, da sonst die Threads durch das Fehlen der Beiträge z.T. an Sinn verlieren würden.




Mit der Registrierung werden die Regeln anerkannt - damit ist für mich so eine Forderung nach Beitragslöschung garnicht diskutabel.


Geb mal bei Google - Beiträge löschen User - ein, da findest du deine Antworten.
Kein Support per PN - Bitte stellt eure Fragen im Forum.

Die Runde
http://kreativbastelforum.phpbb8.de/index.php
Style: Prosilver Special Anna

Die Sonne
http://stempelsonne.phpbb8.de/forum.php
Style: eTech Brown
User avatar
Premium Mitglieder Dreja
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 1960
Joined: 05.2007
Cash on hand: 6,279.62 Points
Bank: 44,564.92 Points
Thanks: 679
Thanked: 431 times in 259 posts
Highscores: 2
Gender: Female

Post#4by huetefuchs » 07.07.2008 09:05

Hallo ,
kurze Nachfrage ... reicht denn dieser Satz aus dem Registrierformular nicht aus ???




Du räumst den Betreibern, Administratoren undModeratoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessenzu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren.



LG
Dietmar


..... werde das Forum wohl stillegen müssen .... schade
User avatar
huetefuchs
Lehrling
Lehrling
 
Posts: 19
Joined: 11.2006
Cash on hand: 27.64 Points
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: Male

Post#5by Premium Mitglieder erika » 07.07.2008 09:57

Hi Huetfuchs,
du musst nur die Eingaben löschen, die den ehemaligen User identifizierbar machen. Hier hab ich einen sehr interessanten link. Hör dir dies mal an:
Image
Liebe Grüße von Erika
User avatar
Premium Mitglieder erika
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 610
Joined: 11.2006
Cash on hand: 2,248.99 Points
Location: bei Ludwigsburg
Thanks: 74
Thanked: 12 times in 6 posts
Gender: Female

Post#6by huetefuchs » 07.07.2008 10:26

Vielen Dank für die Hinweise !!!

Di.
User avatar
huetefuchs
Lehrling
Lehrling
 
Posts: 19
Joined: 11.2006
Cash on hand: 27.64 Points
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: Male

Post#7by kassia » 09.07.2008 22:12

Hi rechtlich gesehen dürfte der keine Handhabe haben, da sich jeder User in einem öffentlichem Forum anmeldet. Und ansich anonym.

Ich hab bei mir die Funktion zugelassen, daß jeder User seinen Account selber löschen kann.
Und gäbe es Probleme, hatte ich mal, wo jemand gehen mußte, weil ich die Person rausschmiß, hab ich einen Zeitrahmen zum Beitrageditieren gelassen. Wenn die Person dann nur stänkert, kann die Person nix editieren, aber ich kann rausschmeißen ;)

Davon aber mal abgesehen, sind Gooof Foren sowas von suchmaschienenoptimiert, daß da die Beiträge auch bleiben werden, die haben glaub ich auch ein Archiv.

Und ein Rechtsanwalt kann da glaub ich nix machen, mir hatte man damit gedroht, aber es kam nix Image

Das hat aber nix mit Kopierschutz zu tun und auch nicht wie du mit dem Beitrag umgehst. Image
Hab mal einen einsamen Admin erlebt, der hatte sich mit nem User gestritten und dann is der Admin in den seinen Beitrag rein und hat da seine "gemeinen" Kommentare hinterlassen. Auch als der abgemeldet war, sowas sollte nich sein.

Image

PS: Aber wer sucht, der findet, was er finden will :lupe: Nur obs was nutzt, also einfach nich einschüchtern und provozieren lassen.
User avatar
kassia
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 347
Joined: 09.2007
Cash on hand: 0.00 Points
Location: Rheinland-Pfalz
Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Female

Post#8by huetefuchs » 09.07.2008 22:27

Danke @Kassia ..... für die tröstenden Worte ...

aber ich hab keine Lust auf juristische Zwistigkeiten .....
hab das Forum auf Sparflamme zurückgesetzt ....und fange quasi von Null wieder an ..... ohne die alten Inhalte ...
das bin ich den übrigen Usern einfach schuldig ....


....ist traurig, so ne Sache ....

LG
Dietmar
User avatar
huetefuchs
Lehrling
Lehrling
 
Posts: 19
Joined: 11.2006
Cash on hand: 27.64 Points
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: Male

Post#9by kassia » 09.07.2008 22:45

Dietmar, es gibt Datenschutzbestimmungen, die sind wichtig:


http://de.wikipedia.org/wiki/Telemediengesetz


Da geht es speziell um den Datenschutz.

Da die Leute aber in Gooof Foren gar keinen richtigen Namen eingeben (+Adresse usw.) und wenn sie die Mailaddie angeben, dann gibt man die nich raus als User, wenn man wirklich nich will, an andere User. Und den Geburtstag gibt doch seltenst mal jemand richtig ein. Schreib doch einfach was in den Gastbereich, und dann hats sich.

Hier mal der Text (hatte ihn geschickt bekommen), ich hab ihn bei mir als globale Ankündigung und als ersten "wichtigen" Forumsabschnitt. Mich hatte die Aufsichtsbehörde schon angeschrieben, weil ich die Beiträge nicht löschte ;) Es waren glaub ich 13 Fragen, was die wissen wollten. Hab das Schreiben auch noch da, kanns auch mal hier reintun.

Telemediengesetz
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf der Webseite (deine URL) ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Webseite erfasst und wie diese genutzt werden:
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unserer Webseite und jeder Abruf einer auf der Webseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
Protokolliert werden:
- Browsertyp und Version
- verwendetes Betriebssystem und ggf. Version
- Referrer URL
- die aufgerufene Seite selbst
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Klickverhalten
- Uhrzeit der Serveranfrage
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
3. Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf ihrem Rechner abgelegt werden und die der Browser speichert und ggf. wieder übermittelt. Die Webseite (deine URL) bzw. die Foren-Software verwendet Cookies im Rahmen der notwendigen Account-Informationen (Login-Daten).
4. notwendige Daten für die Forennutzung
Für die aktive Nutzung des Forums (also Beiträge verfassen, usw.), braucht jeder User einen Account. Für einen solchen Account ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Diese wird bei erfolgreicher Registrierung - zusammen mit den anderen Account-Informationen - in einer Datenbank gespeichert.
5. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.


Setzt halt deine URL ein. Das mit dem Anwalt denke ich wirklich so, daß wenn es jemand drauf anlegt, er Ärger machen könnte. Aber da es bei mir der Anwalt wohl ablehnte, schickte man mir die Dienstaufsicht. Die konnten aber nix machen, da ich ja kein Schindluder betrieb.
Und bei mir war es auch traurig, weil ich mich mal gut verstand mit der Person, aber da erfuhr ich dann einiges, was hintenrum lief und die Person akzeptierte mich auch nich mehr als Admin. Irgentwann langte es mir. Da hilft kein Verstecken. ;)

Image

PS: Ich hoffe, der Zusammenhang wird verstanden, bin einfach schon zu müde Image
User avatar
kassia
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 347
Joined: 09.2007
Cash on hand: 0.00 Points
Location: Rheinland-Pfalz
Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Female

Post#10by iceage » 10.07.2008 12:52

Hallo

lass dich von diesem User nicht fertig machen, das gleiche Problem hatte ich vor Monate schon mal gehabt.
Du musst seine Beitrage nicht lösche das kann er nicht Fordern, denn wie sieht das aus, denn dann hätte alle Themen wo er mit geschrieben hat keinen sinn mehr.

David
User avatar
iceage
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 137
Joined: 05.2008
Cash on hand: 0.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Post#11by MagicFairy » 11.07.2008 16:21

Dein Forum ist wirklich hübsch,huetefuchs.
Lass es dir bloß nicht kaputt machen,-mir wurden auch
schon 2 Foren kaputt gemacht,-aber mittlerweile bin ich da
schon abgebrühter geworden.

Heute mußte ich auch eine Userin löschen,weil sie es wollte.
Sie war nur ein paar Tage angemeldet und hatte nur Fragen
zu einem Button für die Themen,sonst hat sie sich nicht beteiligt.
Dann war sie beleidigt weil meine Freundin ein Hinweisschild
in die Shoutbox setzte ,-meine Güte es gibt aber auch empfindsame Seelen.

Ihr Tonfall war auch nicht gerade freundlich und sie verlangte
die SOFORTIGE Löschung--- aber SOFORT Image.

Auf solche Leute kann ich sehr gut verzichten...
Wer lange um den Brei redet,
kommt irgendwann zum Punkt...
Image
User avatar
MagicFairy
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 154
Joined: 12.2007
Cash on hand: 0.00 Points
Location: Schleswig-Holstein (Kiel)
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Post#12by kassia » 11.07.2008 17:11

iceage wrote:Hallo

lass dich von diesem User nicht fertig machen, das gleiche Problem hatte ich vor Monate schon mal gehabt.
Du musst seine Beitrage nicht lösche das kann er nicht Fordern, denn wie sieht das aus, denn dann hätte alle Themen wo er mit geschrieben hat keinen sinn mehr.

David


Genau, das war auch einer der Gründe, den ich dann bei meiner Rückantwort an die Behörde schrieb.

Denen gehts letzendlich "nur" um den Datenschutz und da ein User in einem Forum ansich anonym is, jedenfalls is dat bei den meisten Foren so, greift da das Telemediengesetz nich. Aber damit kann man Angst schüren ;)

Letzendlich sieht man nur die IP und die Mailaddie. Mailaddie wird oft nach Anmeldung geändert, deswegen hatte ich damals nach dem Rausschmiß selber frei geschaltet. Damit ich die echte Mailaddie sehen konnte bzw. diejenigen, die dann überrascht sind, dann eh nie wieder kommen Image. Dieser User hatte sich dann nochmals angemeldet, erkannte es aber an der IP, als die Person online war.
Wenn man eine IP-Sperrung macht im Adminbereich, steht die IP auch da. Deswegen ist es nich strafbar, auf die IP zu schaun und vor allem war auch eines meiner Argumente, daß ich die Beiträge nich löschen würde, damit ich die IP sehen kann. Das verliert sich dann nur mit der Zeit, da ein gelöschter User ja als Gast erscheint und somit die ganzen Gast-IP´s sich dranheften. Diese Person hatte aber mehrere IP´s, da die Person von einige Orten aus schrieb.

Also überlegs dir. Man kann dir nix. Und daß man als Ausweg nur noch die Schließung sieht, ist schade. Denn solche Menschen wird es immer wieder geben. Oft ist es nur Neid.

Image
User avatar
kassia
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 347
Joined: 09.2007
Cash on hand: 0.00 Points
Location: Rheinland-Pfalz
Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Female

Post#13by Bubastis » 13.07.2008 22:54

Mir ist ähnliches passiert. Eine Userin meldete sich an, verlinkte ihr Forum und schrieb ein paar Beiträge. Als ich mir ein paar Tage später ihr Forum ansah, hatte sie 2 Bilder, die ich mit einem Bildbearbeitungsprogramm erstellt hatte, aus dem geschützten Bereich, in ihr Forum kopiert. Ich schrieb sie daraufhin an, worauf sie sofort auf Konfrontation ging, das wären nicht meine Bilder, sie hätte sie aus einem Supportforum, nimmt sie aber heraus, um sie später mit dem entsprechenden Link wieder einzustellen. Sie forderte sofort und umgehend die Löschung ihres Accounts und ihrer Beiträge, sonst Anwalt, na eben das, was Ihr auch schon erlebt habt. Ich stellte ihr frei, ihre Beiträge selbst zu editieren, was sie dann auch tat. Auf Streit hatte ich keine Lust.

In meinen Nutzungsbedingungen steht folgender Zusatz
- Ein Mitglied kann jederzeit die Löschung seines Accounts beantragen. Im Falle eines Ausscheidens aus dem Forum besteht kein Anspruch auf Löschung der eingestellten Beiträge. Sofern der Inhalt eines Beitrags einen eindeutigen persönlichen Bezug zum Verfasser zulässt, darf dessen Löschung bzw. Anonymisierung verlangt werden.
____________________

Ich zwinge doch keinen, sich in meinem Forum zu registrieren. Jeder tut das aus freien Stücken und die Nutzungsbedingungen sind für Jedermann einsehbar. Warum sollte ich dann verpflichtet sein, seine Beiträge zu löschen? Datenschutz steht auf einem anderen Blatt, das ist klar.
LG

Image
User avatar
Bubastis
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 737
Joined: 01.2008
Cash on hand: 11,787.44 Points
Location: Ffm
Thanks: 80
Thanked: 112 times in 67 posts
Gender: Female
Forenstyle: subsilver Brown

Post#14by MagicFairy » 14.07.2008 01:29

Das ist ja ein Ding,Ursula Image
Erst das Forum verlinken und dann auch noch Grafiken mitnehmen...
Darum habe ich in meinem Forum auch die Regel Nr. 14 drin,
kannst ja mal ansehen und gerne mitnehmen,wurde sowieso
schon geklaut obwohl ich ein C-Zeichen drin hab.
Das habe ich gemacht,weil mir auch schon unterstellt wurde ihc hätte
Beiträge geklaut,deswegen das Copyzeichen weil ich mir diese
Regel selbst ausgedacht habe und irgendwann wird man selber
mal komisch wenn man ewig beschuldigt wird.
Aber wie ich gemerkt habe nützt auch dieses Zeichen nicht viel,
denn diese Regel habe ich bereits in einem anderen Forum gesehen,
es gibt eben Leute die meinen sie hätten Sonderrechte.

Es nervt auch,wenn die User sich löschen lassen und dann verlangen
das die Beiträge gelöscht werden.
1. macht das Arbeit
2. wird das Thema durcheinandergewirbelt
3. überlegt man sich das doch vorher
4. Fotos auf der die Person zu sehe ist,nehme ich allerdings raus
Wer lange um den Brei redet,
kommt irgendwann zum Punkt...
Image
User avatar
MagicFairy
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 154
Joined: 12.2007
Cash on hand: 0.00 Points
Location: Schleswig-Holstein (Kiel)
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Post#15by Bubastis » 28.07.2008 21:25

Zum Thema Beiträge bzw. User löschen habe ich folgende interessante Seite gefunden:

http://law-podcasting.de/loeschungspflichten-im-internet-bei-ausscheiden-eines-forum-mitglieds
LG

Image
User avatar
Bubastis
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 737
Joined: 01.2008
Cash on hand: 11,787.44 Points
Location: Ffm
Thanks: 80
Thanked: 112 times in 67 posts
Gender: Female
Forenstyle: subsilver Brown

Next

Return to "phpbb2 - Diskussionen und Fragen"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wie löscht man ein forum bei phpbb8 hütefuchs