Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 1
Views: 921

Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#1by sevende » 11.02.2012 01:13

Hallo liebes Support-Team.

Aus irgendwelchen Gründen möchten sich zwei User, die bisher mehr oder weniger aktiv waren, nun komplett aus meinem

Forum gelöscht werden, also alle Beiträge und deren Benutzernamen.

Ich bin deren Wunsch bereits nachgekommen und habe die Accounts gelöscht, deren Beiträge aber erhalten !

Ich habe in meinen Boardregeln extra drin stehen, dass genau dies geschieht, sobald ein User

ein oder mehrere Beiträge verfasst hat.

Hier mein Originaltext:

"Accounts können jederzeit auch auf eigenen Wunsch "gelöscht" (deaktiviert) werden.
Dieser Wunsch muss an einen Administrator gerichtet werden.
Hat ein User noch keine Beiträge verfasst, wird sein Account komplett gelöscht !
Wurden bereits Beiträge verfasst, bleiben diese auch nach der Deaktivierung erhalten,
um die Zusammenhänge der jeweiligen Themen nicht auseinander zu reißen.
Der Username bleibt dann logischerweise auch in den Beiträgen stehen,
hat aber keinerlei Funktion mehr."

Nun beginnt eben dieser User damit, mir zu drohen...

Hier seine letzte Nachricht an mich:

"Solltest wissen, das Boardregeln sich nach Gesetzen zu richten haben.
Wir möchten unsere Namen gelöscht wissen und darüber diskutieren
wir jetzt hier und jetzt nicht mehr.
Es betrifft eindeutig unsere Privatsphäre über welche wir entscheiden
und nicht irgendeine Boardregel.
Lass uns Freunde bleiben und regele das bitte in unserem Sinne."

Nun zu meiner Frage:

In wiefern stimmt das mit dem Gesetzlichen... ?
Muss ich wirklich alle Beiträge löschen, wenn ein benutzer darauf besteht ?
Gilt das auch, wenn eben diese Benutzer (wie die Meisten anderen auch) ihr Einverständnis zu
meinen Board-und Forumsregeln gegeben haben ?

Hier deren Originaltext in meinem Forum:

"Re: Bestätigung - UNBEDINGT AUSFÜLLEN!

BeitragAutor: xxxxxxx » 25. Dez 2009, 18:33

Hiermit bestätige ich, die Board-und Forumsregeln gelesen und akzeptiert zu haben.

Grüße, xxxxxxx "

Ich sehe einfach nicht ein, die Beiträge zu löschen, nur weil die auf einmal ein Problem haben.

Was soll ich tun ?

Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Danke im Voraus,

Michael.
Last edited by Anonymous on 11.02.2012 10:15, edited 1 time in total.
Reason: Verschoben von Hilfe zu Smalltalk
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#2by Premium Mitglieder FerdiR » 11.02.2012 01:36

Hi.. wenn Du die Beitrage der User die nun deinem Forum nicht mehr angehören erhalten möchtest, den
jeweiligen Usern aber daran gelegen ist dass deren Name nirgend wo mehr auftaucht, warum änderst Du
nicht einfach den Namen des Autors der Beiträge.

Wenn der jeweilige User darauf besteht dass die von ihm verfassten Beiträge gelöscht werden sollen,
hat dass doch bestimmt nur damit zu tun dass er dort namentlich nicht mehr aufgeführt werden möchte.

Was deine Bord-Regeln angeht.. solltest Du darin stehen haben, dass in einem solchen Fall kein Anspruch
darauf besteht dass die Beiträge von Usern die das Bord verlassen oder auf eigenen Wunsch verlassen haben
NICHT gelöscht werden und die User haben sich mit den Bord-Regeln einverstanden erklärt, dann kannst Du
die Beiträge auch unter dem Namen des "ehemaligen Users" im Forum belassen. Das sollte aber alles schriftlich
belegbar sein.

Um die Sache so einfach wie möglich zu halten würde ich den Namen des Autores ändern, meinetwegen
in Anonymus... der muss aber von dir angelegt werden.. wenn er nicht schon vorhanden ist.
LG
Ferdi
User avatar
Premium Mitglieder FerdiR
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 217
Joined: 06.2011
Cash on hand: 7,561.03 Points
Location: NRW
Thanks: 74
Thanked: 4 times in 4 posts
Gender: Male
Forenstyle: AeroBlack

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#3by sevende » 11.02.2012 01:44

Danke erstmal...

Hab`s ja ziemlich eindeutig in meinen Boardregeln stehen.
Und auch diese User haben per Posting bestätigt, diese "Regeln" gelesen und akzeptiert zu haben.
Deshalb ja meine Frage, ob ich mich da gesetzlich im grünen Breich bewege oder ob mir der User
in irgendeier Form Ärger machen kann !??

Also nochmals die Frage (ans Team):

Was soll ich tun ?
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#4by Lea » 11.02.2012 10:14

Rechtliche Fragen dürfen wir vom Team leider gar nicht beantworten, aber da gibt es genügend Forum im Netz, die sich damit befassen.
Die wissen auch die genaue Formulierung, die man benutzen muss, um nicht selbst mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen.

Was ich dir sagen kann, dass du persönliche Angaben löschen musst, z.B. wenn der Nick aus Vor- und Zunamen besteht und persönliche Bilder.
Alles andere google doch bitte.
User avatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 21204
Joined: 02.2016
Cash on hand: 250.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 5 times in 1 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#5by sevende » 11.02.2012 10:20

Guten Morgen liebes Support-Team, Hallo Lea.

Danke erstmal für Deine Infos.

Die Nutzernamen "beachdreamer" und "morena" bestehen aus keinerlei Vor-oder Nachnamen.

Aber die User waren auch in anderen Fuerteventuraforen mit diesen Nicknames aktiv.

Jeder aktive User muss bei mir zuerst die Board-und Forentregeln lesen und in einem Unterforum "schriftlich akzeptieren",

bevor sie für`s gesamte Forum freigeschalten werden.

In eben diesen Boardregeln habe ich dieses Thema auch verankert.

Mir geht es nicht darum, jemanden zu ärgern.

Aber die User waren mit diesen (meinen) "Regeln" einverstanden.

Daher sehe ich jetzt nicht ein, warum ich deren ganzen (z.T. wirklich guten) Beiträge löschen soll.

Wenn das noch weitere 10 Vielschreiber wollen, kann ich das Forum dicht machen.

Ich benötige also nach wie vor HILFE !!!
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#6by Lea » 11.02.2012 10:23

Wie gesagt, wir dürfen es nicht.

Aber wenn die Beiträge keine persönlichen Namen, Ortsbezeichnungen, die eindeutig auf diese User hinweisen oder Bilder eingestellt haben (Bilder bitte immer löschen), so haben bislang keine Klagen bei Vergleichslöschwünschen zum Erfolg geführt.
User avatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Posts: 21204
Joined: 02.2016
Cash on hand: 250.00 Points
Thanks: 0
Thanked: 5 times in 1 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#7by sevende » 11.02.2012 10:47

das heißt, ich muss jetzt alle Beiträge nachlesen und prüfen, ob da irgendwas derartiges drin steht ?
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#8by sevende » 11.02.2012 12:02

Okay, habe alle Beiträge der beiden Nutzer gelesen und deren Namen, Wohnort, usw. entfernt.

Außerdem habe ich alle Fotos gelöscht oder durch Ähnliche getauscht.

Damit sollte ich auf der sicheren Seite sein, oder ?

Hab bereits gegoogelt, aber nichts passendes gefunden.

Wobei dies doch eine relativ einfache Frage ist:

MUSS ich einen User auf dessen Wunsch hin namentlich und mit allen Beiträgen löschen, JA oder NEIN ?

:denk:
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#9by Christiaan » 11.02.2012 12:05

Google mal auf "Telemediengesetz".

Da steht unter Paragraf 13 etwas dazu.
User avatar
Christiaan
Foren Mitglied
Foren Mitglied
 
Posts: 109
Joined: 10.2010
Cash on hand: 4,471.19 Points
Thanks: 1
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: Male
Your Forum URL: http://esterelclub.eu
Forenstyle: RedSunrise

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#10by sevende » 11.02.2012 12:23

Dank Dir, Christiaan,

aber da geht es um personenbezogene Daten.

In den Beiträgen geht es um Erfahrungswerte zum Thema Fuerteventura.

Persönliche Daten, Namen, Wohnorte o.Ä. sind nicht enthalten.

Somit bleibt die Frage leider offen, ob ich die beiden User (Nicknames + Beiträge) löschen muss, oder eben nicht.
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#11by tups » 11.02.2012 12:48

Dann schaue mal auf dieser Seite, starte das Video und höre es dir geanu an.
Das wird dir, wenn du richtig zuhörst, deine Frage(n) beantworten und du weißt was du machen musst.

Code: Select all
http://www.law-vodcast.de/loschungspflichten-im-internet-bei-ausscheiden-eines-forum-mitglieds#comments
Image
User avatar
tups
Supporter im Ruhestand
Supporter im Ruhestand
 
Posts: 7019
Joined: 06.2009
Cash on hand: 100,578.29 Points
Bank: 125,443.10 Points
Thanks: 561
Thanked: 1770 times in 1468 posts
Gender: Male

The following user would like to thank tups for this post

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#12by sevende » 11.02.2012 13:01

Genial, Danke tups !
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#13by Christiaan » 11.02.2012 13:09

Danke Tups, die Video war sehr interessant und sagt wohl alles. Also einfach den Link mal zu den Mitglieder schicken. :)
Habs auch nicht anders erwartet das die Uhrheberecht beim schreiben an die Betreiber des Forums geht soweit keine Personengebunden Sachen drin stehen.
User avatar
Christiaan
Foren Mitglied
Foren Mitglied
 
Posts: 109
Joined: 10.2010
Cash on hand: 4,471.19 Points
Thanks: 1
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: Male
Your Forum URL: http://esterelclub.eu
Forenstyle: RedSunrise

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#14by sevende » 11.02.2012 16:42

Nachdem ich dem User erklärt habe, dass seine Postings keinerlei persönlichen Daten enthalten und ich alle Fotos gelöscht habe,
wurden wir uns einig, dass die Postings bestehen bleiben.
Nun besteht er aber darauf, dass sein Benutzername, der übrigens kein wirklicher Name, sondern lediglich ein Pseudonym ist (beachdreamer + morena), gelöscht wird.

Problem dabei ist aber auch, dass er fast jedes Posting (insgesamt ca. 100) mit "LG beachdreamer" beendet hat.
Folglich dürfte es eine extra Nachtschicht kosten, dies in jedem einzelnen Beitrag manuell zu ändern.

Daher nochmals meine Frage:

Muss ich seinen Benutzernamen tatsächlich löschen ?

Falls ja, wie geht das ?

Muss ich dann einen anderen Benutzernamen erfinden ?

Und was ist mit den Postings... muss ich da jeden einzelnen Beitrag raussuchen und seinen Benutzernamen löschen ?

Hoffe, ihr könnt mir helfen. Hab in den vergangenen 2 Stunden der Suche bei Google leider nix gefunden.
User avatar
sevende
Foren Benutzer
Foren Benutzer
 
Posts: 200
Joined: 05.2009
Cash on hand: 3,719.74 Points
Thanks: 4
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified

Re: Ärger mir Benutzer >>> Drohung !!!

Post#15by Premium Mitglieder Eichenhain » 11.02.2012 17:05

Also zuallererst mal wäre es immer besser, wenn man sich wie halbwegs erwachsene Menschen konstruktiv unterhält, anstatt wie kleine Kinder pampig ne Lippe zu ziehen und das Püppchen unter den Arm zu klemmen. Ob du einen Benutzernamen löschen musst? Ich würde sagen Ja, alleine um des Friedens Willen. Wenn du einen User löschen willst und seine Beiträge erhalten möchtest, dann benenne ihn doch zuerst um in "Anonym", danach löscht du den User und in den verbliebenen Beiträgen bleibt als User Anonym, oder was du eben gewählt hast stehen.
Wenn jemand sehr aktiv im Internet unterwegs ist und unter seinem Nick vielleicht sogar literarische Dinge verfasst oder als handwerklicher Künstler präsent ist dann hat er schon ein Recht darauf das du den Namen löscht, zumindest würde ich das nicht auf eine anwaltliche Konfrontation ankommen lassen.
Entscheide du dich lieber für den Frieden und mach dir die Arbeit, dann lässt der dich in Ruhe und du kannst dich um dein Forum kümmern.
User avatar
Premium Mitglieder Eichenhain
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
 
Posts: 298
Joined: 11.2009
Cash on hand: 2,712.48 Points
Bank: 8,892.27 Points
Thanks: 157
Thanked: 137 times in 79 posts
Gender: Male
Forenstyle: prosilver Special Green

Next

Return to "Small-Talk"


 

Who is online

Users browsing this forum: Yandex [Bot] and 2 guests

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Ärger im Eichenhain
cron