Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Ärger mit ex Userin

Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 592

Ärger mit ex Userin

Beitrag#1von cut-stuebchen » 27.07.2010 17:44

Hallo

ich habe gestern zwei Userinnen gelöscht,
nun möchte die eine das ich:
a) alle Beiträge lösche (habe ich nach dem BackUp erstmal gemacht)
und
b) sie nicht mehr bei google in Verbindung mit dem Forum auftaucht
muss dazu sagen sie war Admin.

Hat sie rechtliche Möglichkeiten?
Und kann ich trotz allem ihre Beiträge wieder einstellen?

Hoffe es weiß jeamnd eine Antwort,
denn im mom würde ich am liebsten das Forum löschen,
aber dann haben die beiden genau das erreicht was sie wollen.


Danke für eure Hilfe

lg
iris
Benutzeravatar
cut-stuebchen
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.2010
Barvermögen: 798,36 Points
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#2von Lea » 27.07.2010 19:48

Es hat jeder User das Recht, dass alle seine Spuren (Beiträge/Bilder) gelöscht werden, wenn er das Forum verlässt.

Viele Admins versuchen sich davon zu entbinden, indem sie in die Regeln schreiben, dass alle Beiträge dem Forum gehören und nicht gelöscht werden.
Allerdings hat die Vergangenheit bewiesen, dass, wenn ein User vor Gericht klagt, er Recht bekommen hat.

Somit würde ich an deiner Stelle alle ihre Spuren löschen, dann hast du Ruhe vor ihr.
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#3von cut-stuebchen » 27.07.2010 19:58

ok danke

aber wie kriege ich die spuren bei google raus?
Die Beiträge ist nicht so wichtig, die sind ja raus.
Benutzeravatar
cut-stuebchen
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.2010
Barvermögen: 798,36 Points
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#4von Sunjana » 27.07.2010 20:00

Da wird sie sich wohl bei Google melden müssen, denn dafür bist du nicht verantwortlich, aber ob sie sich das dann traut...
Benutzeravatar
Sunjana
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 365
Registriert: 11.2008
Barvermögen: 673,08 Points
Bank: 10.089,17 Points
Danke gegeben: 359
Danke bekommen: 147x in 81 Posts
Highscores: 11
Geschlecht: weiblich
Forenstyle: vBoard

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#5von Lea » 27.07.2010 20:16

Du musst nur darauf achten, dass keine Beiträge ab dem Zeitpunkt ihres Löschwunsches mehr bei Google neu auftauchen, was durch das Entfernen ja gegeben ist.

Alles andere ist nicht deine Sache, vor allem, da sie vorher Admin war und somit den Google-Bots selbst Zugang gegeben/gestattet hat. ;)
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#6von cut-stuebchen » 27.07.2010 20:22

Danke an euch beide,
habt mir echt geholfen.
Beiträge sind gelöscht habe ich sofort gemacht,
als sie den Wunsch geäußert hat.

Und dann kannich ihr ja schreiben:
Sie soll sich an google wenden, das sie die Daten aus der Suchmaschine haben möchte.
Auch kann ich auf die Datenschutzrichtluinien hinweisen, wo es heißt:
"Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können."
Ausserdem hat sie gewußt das Suchmaschinen Zugang haben, und die sind auch sichtbar unter wer ist online!

Oder kann ich das so nicht schreiben?

lg
iris
Benutzeravatar
cut-stuebchen
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.2010
Barvermögen: 798,36 Points
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#7von Lea » 27.07.2010 20:26

Wenn das bei euch so drin steht, dann auf jeden Fall und dass die Google-"Spuren" durch die Suchmaschinen sind, hat sich auch gewusst.
Benutzeravatar
Lea
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 21204
Registriert: 02.2016
Barvermögen: 250,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#8von cut-stuebchen » 27.07.2010 20:30

:blume: :blume:

Danke!

lg
iris
Benutzeravatar
cut-stuebchen
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.2010
Barvermögen: 798,36 Points
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#9von Premium Mitglieder points4all2 » 27.07.2010 21:09

Wer nicht bei Google auftauchen möchte, der soll nicht ins Internet gehen. :lol:
Das NEUE Trivago-Fun
Template: Prosilver Special Edition (verändert)
Theme: Prosilver Special Smooth
Grafiksammlung: Prosilver Special Smooth

http://www.euregio-trekdinner-aachen.de
Benutzeravatar
Premium Mitglieder points4all2
Pünktchen vom Dienst
Pünktchen vom Dienst
 
Beiträge: 2023
Registriert: 03.2007
Barvermögen: 16.318,53 Points
Bank: 10.163,25 Points
Wohnort: Alsdorf
Danke gegeben: 418
Danke bekommen: 382x in 206 Posts
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich
Deine Foren-URL: http://trivagofun.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth

folgende User möchten sich bei Premium Mitglieder points4all2 bedanken:

Re: Ärger mit ex Userin

Beitrag#10von Premium Mitglieder Eichenhain » 28.07.2010 14:56

Was immer gelöscht werden muß sind Bilder der Person, Klarnamen oder Künstlernamen wenn sie eingetragen wurden, Adressen, sprich alles was eine eindeutigen Hinweis auf eine bestimmte Person gibt. Die Löschung von Beiträgen können die knicken wenn sie sie selbst geschrieben haben, denn in Deutschland verlangt man in der Regel von den Menschen, auch vor Gericht, das sie vorher denken und dann handeln. Zwingt einen niemand dazu in einem Forum zu posten. Lasst Euch da bloß nich scheu machen, die Rechtsprechung ist da eindeutig. Nur eben sehr persönliche Angaben MUSS man löschen.
Benutzeravatar
Premium Mitglieder Eichenhain
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 298
Registriert: 11.2009
Barvermögen: 2.712,48 Points
Bank: 10.040,72 Points
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 137x in 79 Posts
Geschlecht: männlich
Forenstyle: prosilver Special Green


Zurück zu "Small-Talk"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

cut-stübchen mit iris

cutstübchen iris cut-stübcheniris cut stübchen