Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Könnt ihr mir in Deutsch helfen? Thema: Arbeitslosigkeit

Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2706

Könnt ihr mir in Deutsch helfen? Thema: Arbeitslosigkeit

Beitrag#1von AngelGirl » 03.06.2008 17:21

Hey Leute,
könnt ihr mal bitte schauen ob das gut ist?
Deutsch-Erörterung: Arbeitslosigkeit

Keiner wird aus purer Lust arbeitslos, es gibt bestimmte Gründe dafür: Manche Betriebe gehen Konkurs (Pleite) und manchmal haben auch die Arbeitnehmer Schuld, wenn sie ihren Arbeitsplatz verlieren. Weil sie unentschuldigt zur Arbeit nicht erscheinen oder zu oft krank sind. Arbeitslos sein bedeutet oftmals, dass man abhängig vom Staat ist und wenn man keine Unterstützung kriegt, droht die Gefahr, dass man obdachlos wird. Diejenigen, die eine Familie haben, trifft es meistens am schlimmsten, denn sie können ihre Familie nicht länger ernähren und für sie sorgen. Viele Familien zerbrechen auch daran. Da fragt man sich, wie es soweit kommen konnte, was habe ich falsch gemacht, habe ich genug dafür gekämpft, dass ich wieder ein Arbeitsplatz finde. Je länger die Arbeitslosigkeit dauert, desto unsicherer wird man. Mit der Zeit verliert man das Selbstvertrauen, kommt sich nutzlos vor und gibt sich auf. Manchmal kommt es auch noch aus Verzweiflung zu Alkohol- und Drogenproblemen, ohne dass man es will. Dann braucht man auch die Unterstützung der Familie, um wieder auf die Beine zu kommen. Es gibt auch schwarze Schafe, die keine Lust haben zu schaffen und die den Staat nur ausnutzen und Geld kassieren. Solche Leute kommen in eine Schale, die Arbeit suchen, die wieder arbeiten wollen und dann heißt es noch Arbeitslose sind faul, obwohl es nicht stimmt. Viele schämen sich dafür, wenn sie gefragt werden ob sie arbeiten oder nicht.

Was könnte ich daran noch Verbessern oder wie schreibe ich am besten noch eine Einleitung dazu? Das, was ich hier reingeschrieben hab ist der Hauptteil.... Bitte brauche es für meine Deutsch-Arbeit morgen....

Danke schonmal im vorraus und wenn es nicht hier hingehört tut es mir sehr leid...

[URL=http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-104208-Aufsatz-Eroerterung-Wer-korrigiert-meinen-Entwurf.php][size=17]

[/size]
[/URL]
Benutzeravatar
AngelGirl
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 41,54 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Deine Foren-URL: http://www.de.de

Beitrag#2von Slay » 03.06.2008 18:29

Wow also ich finde super,wei immo gar nit was ich dazu sagen soll auser

Bild

mfg.Slay
Bild

Bild
Benutzeravatar
Slay
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 291
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 66,26 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#3von Premium Mitglieder points4all2 » 03.06.2008 18:40

Solche Leute kommen in eine Schale, die Arbeit suchen, die wieder arbeiten wollen und dann heißt es noch Arbeitslose sind faul, obwohl es nicht stimmt.


Besser wäre da....:

Solche Leute werden dann gemeinsam in einen Topf geworfen mit denen, die arbeiten wollen und nach Arbeit suchen und dann wird behauptet, Arbeitslose wären faul, obwohl dies nur in den seltensten Fällen zutrifft.

Das mit den Kommas usw. musst aber schnell selbst kontrollieren, da ich da nicht drauf geachtet habe.
Das NEUE Trivago-Fun
Template: Prosilver Special Edition (verändert)
Theme: Prosilver Special Smooth
Grafiksammlung: Prosilver Special Smooth

http://www.euregio-trekdinner-aachen.de
Benutzeravatar
Premium Mitglieder points4all2
Pünktchen vom Dienst
Pünktchen vom Dienst
 
Beiträge: 2023
Registriert: 03.2007
Barvermögen: 16.318,53 Points
Bank: 10.163,25 Points
Wohnort: Alsdorf
Danke gegeben: 418
Danke bekommen: 382x in 206 Posts
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich
Deine Foren-URL: http://trivagofun.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth

Beitrag#4von AngelGirl » 03.06.2008 22:11

danke hoffentlich bekomme ich damit eine gute note Bild
Benutzeravatar
AngelGirl
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 41,54 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Deine Foren-URL: http://www.de.de

Beitrag#5von Jeannette » 05.06.2008 05:40

Mhm...

Wenn Du mich fragst:

Es fehlen einige Dinge, die zur Arbeitslosigkeit führen.

Beispielsweise: Es gibt kaum noch Jobs, in denen man mit Ideologie arbeiten kann. Entweder sind sie wegrationalisiert und man muss Informatik studiert haben, um die Automaten dafür zu bedienen oder es sind jeglich Jobs, die dazu verleiten Geld zu verdienen, aber eigentlich kaum Sinn machen und mehr Beschäftigungstherapieen sind.

Wenn Du willst, kannst Du noch die Beiträge dazu aus meinen Foren einbeziehen.

HIER und HIER und HIER



Meine Anregung für eine Einleitung:

Wir leben in einem Zeitalter der Überarbeitung und der Unterbildung, ineinem Zeitalter, in dem die Menschen so fleißig sind, dass sieverdummen.

Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen!




Muße ist die Verteidigung der Vollkommenheit.




Arbeit ist der Fluch der trinkenden Klasse.




Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen.


(Oscar Wilde)

Bild
Benutzeravatar
Jeannette
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
 
Beiträge: 847
Registriert: 11.2007
Barvermögen: 5.912,22 Points
Wohnort: zu Hause
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 24x in 24 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#6von AngelGirl » 05.06.2008 14:36

hab die arbeit schon gestern geschrieben, mir ist auf einmal eine ganz gute einleitung dazu noch eingefallen aber trotzdem ein ganz großes dankeschön^^
Benutzeravatar
AngelGirl
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 41,54 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Deine Foren-URL: http://www.de.de

Beitrag#7von Jeannette » 06.06.2008 03:40

Büdde, büdde.

Ich finde, es ist ein sehr zeitgemässes Thema, hatte allerdings gedacht, dass so etwas eher bei Soziologie als im Deutschunterricht angesagt ist...

Vielleicht hast Du ja Lust, uns bezeiten vom Ausgang deiner Arbeit erfahren zu lassen. Würd mich interessieren.

LG,
Jeannette
Benutzeravatar
Jeannette
Ölstandprüfer
Ölstandprüfer
 
Beiträge: 847
Registriert: 11.2007
Barvermögen: 5.912,22 Points
Wohnort: zu Hause
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 24x in 24 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#8von Teamleiter & Techniker Gooof » 06.06.2008 06:15

Du solltest deine Sätze nie mit "Weil" anfangen, das kommt bei Lehrern nicht gut!

Naja ist jetzt eh zu spät...

ich würde auf eine 2- bis 3+ tippen... je nach dem wie dein Lehrer dich mag. :lol:
Ist aber sonst ganz gut da fehlen eben noch mehr Gründe... denn für eine Kündigung gibts sehr viel. z.B. Klo-Papier klauen, Internet surfen, rummachen, zu spät kommen denn dafür das jemand mal Krank ist kann er ja nichts. ;)
Kostenloses phpBB3 Foren Hosting - Entwickler | Hosting | Admin :Pingouin02:
Benutzeravatar
Teamleiter & Techniker Gooof
Foren Doktor
Foren Doktor
 
Beiträge: 30245
Registriert: 12.2005
Barvermögen: 3.407,07 Points
Bank: 27.117,60 Points
Wohnort: phpbb9.de
Danke gegeben: 1228
Danke bekommen: 3424x in 1909 Posts
Highscores: 212
Geschlecht: männlich
Deine Foren-URL: http://support.phpbb8.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth

Beitrag#9von AngelGirl » 07.06.2008 12:52

ich kann euch gerne meine note sagen und auch meine arbeit zum thema arbeitslosigkeit hier reinposten wenn ihr wollt...^^
aber ich bekomme es erst ende nächste woche zurück...^^


@ Gooof mir ist kein anderer Satzanfang mehr eingefallen , deswegen hab ich auch mit weil begonnen xD
aber mit einer 2- bis 3+ bin ich auch zufrieden xD
Benutzeravatar
AngelGirl
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 41,54 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Deine Foren-URL: http://www.de.de

Beitrag#10von AngelGirl » 19.06.2008 09:20

Ich hab meine Erörterung gestern zurück bekommen und meine Note ist eine 2,3 (2-)^^
Benutzeravatar
AngelGirl
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 41,54 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Deine Foren-URL: http://www.de.de

Beitrag#11von Teamleiter & Techniker Gooof » 19.06.2008 12:17

sehr gut! Glückwunsch :mrgreen:

2- geht immer noch. 3+ wäre schon sehr viel schlechter gewesen.
Kostenloses phpBB3 Foren Hosting - Entwickler | Hosting | Admin :Pingouin02:
Benutzeravatar
Teamleiter & Techniker Gooof
Foren Doktor
Foren Doktor
 
Beiträge: 30245
Registriert: 12.2005
Barvermögen: 3.407,07 Points
Bank: 27.117,60 Points
Wohnort: phpbb9.de
Danke gegeben: 1228
Danke bekommen: 3424x in 1909 Posts
Highscores: 212
Geschlecht: männlich
Deine Foren-URL: http://support.phpbb8.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth

Beitrag#12von Premium Mitglieder points4all2 » 19.06.2008 13:13

Bravo - und das nächste mal hast ne 1-. :D
Das NEUE Trivago-Fun
Template: Prosilver Special Edition (verändert)
Theme: Prosilver Special Smooth
Grafiksammlung: Prosilver Special Smooth

http://www.euregio-trekdinner-aachen.de
Benutzeravatar
Premium Mitglieder points4all2
Pünktchen vom Dienst
Pünktchen vom Dienst
 
Beiträge: 2023
Registriert: 03.2007
Barvermögen: 16.318,53 Points
Bank: 10.163,25 Points
Wohnort: Alsdorf
Danke gegeben: 418
Danke bekommen: 382x in 206 Posts
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich
Deine Foren-URL: http://trivagofun.de
Forenstyle: prosilver Special Smooth


Zurück zu "Small-Talk"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

erörterung arbeitslosigkeit

arbeitslosigkeit erörterung

erörterung über arbeitslosigkeit

jugendarbeitslosigkeit erörterung erörterung jugendarbeitslosigkeit arbeitslosigkeit aufsatz erörterung zum thema arbeitslosigkeit erörterung einleitung arbeitslosigkeit erörterung thema arbeitslosigkeit jugend und arbeitslosigkeit erörterung erörterung zum thema jugendliche arbeitslosigkeit problemarbeit arbeitslosigkeit muße ist die verteidigung der vollkommenheit aufsatz arbeitslosigkeit aufsatz über arbeitslosigkeit erörterung zum thema arbeit lineare erörterung arbeitslosigkeit erörterung arbeit und arbeitslosigkeit arbeitslos erörterung aufsatz zum thema arbeitslosigkeit aufsatz ueber arbeitslosigkeit arbeitslosigkeit erorterung einleitung arbeitslosigkeit arbeitslose erörterung eine einleitung für eine erörterung zu zahl der arbeitslosen