Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Über Foren, Aufbau und User ...

Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1034

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#16by Premium Mitglieder Houdie » 29.12.2012 13:58

Ich geb hier mal meinen Senf dazu :-)Bis son Forum läuft, vergeht einige Zeit und man muss erstmal viel Arbeit reinstecken. Wartet nicht, daß neue Leute zu euch kommen, sondern geht zu den Leuten und schreibt sie an. Von Nichts kommt Nichts...
Es gibt ja derzeit eine Plattform , der es nicht besonders gut geht, weil viele zu nem anderen Netzwerk gingen....den Namen muss ich wohl nicht nennen :hust: In der noch vorhandenen Plattform würde ich mich umsehen, Werbung machen und Mitglieder gezielt einladen. Dort gibts zu jedem Topf den passenden Deckel. :ja:
Hab es dort immer wieder erlebt, daß Gruppen neu gegründet wurden und genug Mitglieder da waren aber keine Themen.Keiner wollte dann den Anfang machen und was schreiben, nicht mal der Gruppengründer.Je mehr ihr denen bieten könnt, je besser wirds laufen. Und hier wird einem schon so ne Menge geboten. :thumbsup:
User avatar
Premium Mitglieder Houdie
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 304
Joined: 10.2012
Cash on hand: 1,100.00 Points
Bank: 52,939.51 Points
Thanks: 70
Thanked: 66 times in 54 posts
Highscores: 4
Gender: Male
Forenstyle: prosilver Desert

The following user would like to thank Premium Mitglieder Houdie for this post

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#17by Flora » 05.01.2013 00:33

Hallo,

als ich vor fast 5 Jahren mein erstes Gartenforum eröffnet habe, habe ich mir auch solche Gedanken wie Ihr gemacht. Viele Mitglieder bedeutet auch viel Streß, viel Zeit die Ihr investieren müßt und sehr starke Nerven
muß man haben. Außerdem eine klare Linie. Sobald einmal Schwäche gezeigt wird, wird das sofort ausgenutzt.

Dann muß man zusehen das man ein Team bekommt, auf das man sich zu 1000 % verlassen kann. Habe das alles hinter mir. Von jede Menge Trolls, bis hin zur Coadmina die nebenbei mein Forum abkopierte, meine Mitglieder abwarb um sich dann ein eigenes Gartenforum aufzubauen. In meinem alten Forum war ein hin und hergezerre. Ich fühlte mich da selbst als Admin nicht mehr wohl und wollte es löschen. Ließ mich dann aber dummerweise überreden, es abzugeben. Auch da bekam ich noch einen Tritt. Heute ist mir das wurscht. Sollen die alle glücklich werden.

Mit meinem neuen Gartentreff habe ich alles ganz anders gemacht. Mir sind nicht viele Mitglieder wichtig. Mir sind die wichtig, die da sind und da sehe ich zu das ich denen etwas biete .. das sie sich wohl fühlen.

Ich lass auch nicht mehr zu, das in meinem Forum getrollt wird. Es wird eine klare Linie gefahren. Die meisten Trolls von damals haben heute eh ihr eigenes Forum. :cool:

Dazu habe ich seit einem Jahr ein tolles Team. Okey .. ich hatte auch Pech mit einer Moderatorin. Sie war auch nur wenige Monate dabei. Sie hatte vor kurzem kommentarlos in einer Nacht- und Nebelaktion alle ihre Beiträge und Bilder gelöscht. Den Grund wissen wir bis heute nicht und können nur Vermutungen anstellen : sie hatte mir zum Geburtstag etwas gekauft und geschickt. Ich war nicht sehr erfreut darüber und wohl nicht so dankbar wie sie es gerne gehabt hätte. Sie wußte das ich es nicht mag wenn man mir teure Geschenke macht und schon gar nicht von Menschen, die man nur virtuell oder ein paar mal vom Telefon kennt. Hat sie sich einfach hinweg gesetzt und ihr Ding gemacht. Im Endeffekt hat sie nicht mir "geschadet", sondern alle Mitglieder gleich mit vor den Kopf gestoßen. Mit so etwas darf man sich nicht lange aufhalten. Account gelöscht und fertig. Zeigte es mir wieder, das man keine Mods nimmt, die selbst ein Forum leiten. Die Excoadmina von damals hatte auch ein eigenes Forum.

Natürlich macht uns Facebook, twitter und Co das Leben schwer. Also müßen wir zusehen, das wir genau diese Plätze nutzen um unser Forum bekannter zu machen, um neue Kontakte zu erhalten, aber auch diese dann pflegen. Ein Forum leiten heißt nicht nur, so aufgebaut, jetzt kommt alle her. Man muß sich kümmern, machen und tun, sich von anderen Foren abheben.

Alles machbar .. Ihr schafft das :thumbsup:
User avatar
Flora
 
Highscores: 273

The following user would like to thank Flora for this post

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#18by Premium Mitglieder * rick40 * » 05.01.2013 01:04

Toll wie Du es schreibst .... und machst. Viel Erfolg! :blume:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst. Denkst Du?
User avatar
Premium Mitglieder * rick40 *
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 484
Joined: 10.2012
Cash on hand: 15,515.47 Points
Location: München
Thanks: 95
Thanked: 76 times in 62 posts
Gender: Male
Forenstyle: WoWKing

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#19by Premium Mitglieder Rika » 05.01.2013 11:15

Genau so sehe ich das auch Ute! Spricht mir aus dem Herzen. Ich hab auch Unmögliches erlebt, hatte schon 2 Foren vor meinem Forum hier. User, die nix schreiben sind mir egal weil sie dem Forum nichts nützen. User die gegen die Regeln verstossen, vor allem andere User angreifen und selbst nichts schreiben ausser Gemecker fliegen nach einer Abmahnung raus. Mit solchen halten wir uns nicht auf.
Wenn man sich da drauf einlässt verliert man die Freude am Forum und die Mitglieder ebenfalls. ;)
lg
Rika
Freundlicher Gruß von Rika
Image
User avatar
Premium Mitglieder Rika
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 565
Joined: 07.2012
Cash on hand: 19,689.92 Points
Thanks: 42
Thanked: 63 times in 51 posts
Gender: Female
Forenstyle: prosilver

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#20by Flora » 05.01.2013 12:15

uhps .. Dankeschön .. :oops:

man darf aber auch nicht außer acht lassen, warum schreibt ein User nicht ?

Das kann viele Gründe haben. Berufliche und private Probleme, Zeitprobleme weil man arg eingespannt ist,
aber auch das im Hintergrund User gemobbt, belästigt oder abgeworben wurden. Das sie sich nicht trauen mit zu diskutieren weil sie eine Lese-Rechtschreibschwäche haben oder von den "Profis" ausgelacht werden, wenn sie eine Frage stellen. Weil sie einfach in anderen Foren schlechte Erfahrungen mit Admins ( Account wird nicht nach Aufforderung des Users kommentarlos gelöscht ), dem Team ect. haben. Das bekommt man aber heraus, wenn man das Mitglied mal direkt in einer persönlichen PN befragt. Es gibt allerdings auch User, die keine Antwort geben. Da muß man selbst entscheiden, möchte ich als Admin das oder nicht.

Zum Thema Leserechte für Gäste ja oder nein. Diese Frage habe ich nicht alleine entschieden, sondern im Gartentreff eine Umfrage gestartet. Meine Mitglieder haben das so entschieden, das für die Mehrzahl der Foren Gäste keinen Zugang haben, aber zum reinschnuppern und uns kennen zu lernen sind noch welche geöffnet.
Auf jeden Fall melden sich jetzt die User, die nur Werbung betreiben wollen, sehr selten nur noch an. Hat auch was :cool:

Und das Gute .. wir haben unser Forum bei einem sehr guten Forenanbieter. Nirgendwo bekommt man so viele Extras wie hier. Nicht umsonst bin ich mit meinem Forum vor knapp einem Jahr umgezogen und ich war ein großer Anhänger vom Exanbieter. Kleines Beispiel : die dortigen Mitglieder betteln seit 2,5 Jahren nach einem Bedankomat. Galerie und Shoutbox ist hier gleich mit drin. Drüben muß man dafür bezahlen. Somit habt Ihr viele Möglichleiten Euren Mitglieder das Forenleben so angenehm und schön zu machen wie es geht.
User avatar
Flora
 
Highscores: 273

The following user would like to thank Flora for this post

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#21by Flora » 05.01.2013 12:21

Rika wrote:Wenn man sich da drauf einlässt verliert man die Freude am Forum und die Mitglieder ebenfalls.


da hast Du Recht. Es ist schließlich unsere Freizeit, sei es Admin, Team oder Mitglieder und da möchte man sich erholen. Streß gibt es im realen Leben schon genug.
User avatar
Flora
 
Highscores: 273

Re: Über Foren, Aufbau und User ...

Post#22by Premium Mitglieder Rika » 05.01.2013 13:00

Flora wrote:uhps .. Dankeschön .. :oops:

Und das Gute .. wir haben unser Forum bei einem sehr guten Forenanbieter. Nirgendwo bekommt man so viele Extras wie hier. Nicht umsonst bin ich mit meinem Forum vor knapp einem Jahr umgezogen und ich war ein großer Anhänger vom Exanbieter. Kleines Beispiel : die dortigen Mitglieder betteln seit 2,5 Jahren nach einem Bedankomat. Galerie und Shoutbox ist hier gleich mit drin. Drüben muß man dafür bezahlen. Somit habt Ihr viele Möglichleiten Euren Mitglieder das Forenleben so angenehm und schön zu machen wie es geht.


Da wir beim selben Forenanbieter waren wie Du Ute möchte ich noch hinzufügen: Dort war das Forum extrem langsam (was von Google beim Rank beachtet wird!) und es gab ständig Ausfälle. Dazu wurde man im Support auch noch unverschämt behandelt, Kritik war nicht erlaubt da wurde man gesperrt und mußte seine Supportanfragen erst freistellen lassen. Das Forum kostete viel Geld und dann keinen normalen Support.
Also gegen den früheren Hoster ist hier sowieso das Admin-Paradies. Aber selbst ohne Vergleich kann man über nix klagen. ;)
Freundlicher Gruß von Rika
Image
User avatar
Premium Mitglieder Rika
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Posts: 565
Joined: 07.2012
Cash on hand: 19,689.92 Points
Thanks: 42
Thanked: 63 times in 51 posts
Gender: Female
Forenstyle: prosilver

Previous

Return to "Small-Talk"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

user hilfe seiten aufbauen

  • Similar topics
    Replies
    Views
    Last post