Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

sinnlose Abmahnungen

Einstellungen, Fragen und Antworten, das Hilfe-Forum für phpBB3 Foren von http://www.phpBB8.de und Forumo!
Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 691

Re: sinnlose Abmahnungen

Beitrag#16von Premium Mitglieder * rick40 * » 02.01.2017 15:03

@Kurt - auch nicht ganz richtig. Gooof hat die Domains (er ist Domain-Seller) - diese muss er erstmal kündigen, Wenn er nichts macht, läuft die erstmal weiter. Wenn Du Domain-Besitzer bist wie Gooof, dann werden die Beiträge erstmal von ihm abgebucht. Ich habe auch mehrere Domains, da steht immer erstmal im whois ein Jahr drin.
Aber irgendwann sollte Gooof das sicherlich nachtragen, sonst verliert er irgendwann den Überblick.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst. Denkst Du?
Benutzeravatar
Premium Mitglieder * rick40 *
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 544
Registriert: 10.2012
Barvermögen: 23.057,41 Points
Wohnort: München
Danke gegeben: 97
Danke bekommen: 86x in 70 Posts
Geschlecht: männlich
Forenstyle: Winter Days

Re: sinnlose Abmahnungen

Beitrag#17von Premium Mitglieder Kurt W » 02.01.2017 15:09

Kann ich mir zwar so nicht vorstellen, sonst wäre er ja immer der dumme, wenn er vergessen sollte eine Domain rechtzeitig zu kündigen und der User sie dann vielleicht gar nicht mehr verlängern möchte. Dann bliebe er ja auf der bereits automatisch abgebuchten bezahlten Domain sitzen. Und ich denke er hat ja zig von Domains. Wie will man denn da den Überblick behalten um immer rechtzeitig zu kündigen?

Also ich hätte das sicherlich so wie von dir beschrieben nicht gemacht. Ich denke bei ein, zwei, drei Domains ist das sicherlich kein Problem, bei einigen hundert dann schon. Und da bleibt man dann ganz schnell auf einigen Euronen sitzen. :denk:

Gruß Kurt
Benutzeravatar
Premium Mitglieder Kurt W
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 1572
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 46.530,20 Points
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 210
Danke bekommen: 432x in 273 Posts
Geschlecht: männlich
Forenstyle: Absolution

Re: sinnlose Abmahnungen

Beitrag#18von Premium Mitglieder * rick40 * » 02.01.2017 21:16

Ich glaube Gooof hatte es selbst mal geschrieben. Und diese automatischen Schreiben zwecks Domain wollte er mal ändern.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst. Denkst Du?
Benutzeravatar
Premium Mitglieder * rick40 *
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 544
Registriert: 10.2012
Barvermögen: 23.057,41 Points
Wohnort: München
Danke gegeben: 97
Danke bekommen: 86x in 70 Posts
Geschlecht: männlich
Forenstyle: Winter Days

Vorherige

Zurück zu "phpBB3: Hilfestellungen bei der Benutzung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste