Registriere dich hier, um versteckte Bereiche sehen zu können, Highscores zu speichern oder Fragen zu stellen!

Psychiatrieerfahrene.net stellt sich vor

Dieses Forum hat extra Regeln -> Werbeforum Regeln.
Kostenloses phpbb2 Forum
phpbb2 Forum Hosting
www.phpbb6.de
phpbb9 ist das Support Forum für unsere Hosting Services.Hilfe nur für Foren von Kostenloses-Forum.be, Userboard.org, plusBB, phpbb8.de, phpbb6.de, Gratis-Board.de und Forumo.de.
Du hast dein Forum nicht bei uns? Dann schaue dich um und siehe was du selbst völlig kostenlos machen könntest, gucke dir auch andere interessante Foren aus unserem Netzwerk an!
Du erhältst hier Tipps und Problemlösungen zu deinem Forum bei uns!

phpbb3
phpBB3 Forum Hosting
www.phpbb8.de
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 472

Psychiatrieerfahrene.net stellt sich vor

Post#1by Premium Mitglieder LordShyness » 18.03.2013 02:49

Hallo Freunde,

da ist es nun, mein neues Forenprojekt, http://www.psychiatrieerfahrene.net . Es soll sich hier hauptsächlich um Erfahrungen mit psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken sowie ambulanten und teilstationären Psychotherapien handeln. Auch können Interessierte und Betroffene Fragen stellen. Das Team (zwei Moderatoren und meine Wenigkeit) haben Erfahrung mit stationären psychiatrischen und psychologischen Behandlungen, denn sie haben es am eigenen Leib als Patienten erlebt.

Wir sind kein Anti-Psychiatrie-Forum. Natürlich darf man sich bei uns kritisch äußern, man darf es aber auch wohlwollend tun. Wir sind selbst keine Ärzte oder Psychologen, sondern Patienten (oder ehemalige Patienten). Begrüßen würde ich es natürlich schon, wenn das Personal dieser Einrichtungen die Dinge auch mal aus seiner Sicht schildert. Vielleicht sind ja hier Ärzte oder Pflegepersonal, die gerne aus ihrem Alltag berichten wollen.

Das Forum ist bis auf die "Geschlossenen Stationen" vollständig sichtbar und es kann auch als Gast geschrieben werden (Freischaltung händisch durch das Team).

Wir haben natürlich auch einen offtopic-Bereich, wo man einfach mal über Dinge sprechen kann, die nichts mit Psychiater und Arzt zu tun haben. Wir haben zudem zum Großteil die Funktionen des Premiumpaketes von Gooof freigeschaltet und nutzen sie. Auch die allseits beliebten Spiele haben wir natürlich.

Das Forum kann über die Tapatalk2-App erreicht werden. Wir freuen uns zudem über "likes" und "Teilen" unserer Facebook-Communityseite "Forum Psychiatrieerfahrene"

Einen schönen Tag euch. Und hoffen wir, dass der Frühling bald beginnt.
User avatar
Premium Mitglieder LordShyness
Einsteiger
Einsteiger
 
Posts: 13
Joined: 09.2010
Cash on hand: 1,022.30 Points
Location: Leipzig
Thanks: 2
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: Male
Forenstyle: prosilver Special Beach

Re: Psychiatrieerfahrene.net stellt sich vor

Post#2by Flora » 19.03.2013 13:03

Grüß Dich,

ich habe erst gedacht, als ich die Überschrift las, das es sich um ein Rollenspielforum
oder ein Forum für ein spezielles Game ist, welches sich so nennt. Aber als ich dann Deinen Beitrag
ganz gelesen habe .. es geht um ernsthafte Themen und Beiträge Rund um Psychosomatische
Erkrankungen und die Erfahrungen bei stationären Behandlungen.

Ich weiß nicht .. aber der Style paßt irgendwie gar nicht so zu dem Thema. Das schaut eher nach
einem Sommerurlaub aus und das das alles etwas ganz ganz lustiges ist. Mir fehlt irgendwie die Ernsthaftigkeit. Auch das Gäste Lese- und Schreibrechte haben ... ich hätte damit ein Problem. Ich kann mir vorstellen das es eh schon schwer fällt über das Thema zu schreiben und sich zu öffnen.

Aber das ist nur mein erster Eindruckk. Kann mich ja auch irren. Du bist der Admin und kannst natürlich Dein Forum so führen wie Du es möchtest. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg.
User avatar
Flora
 
Highscores: 273

The following user would like to thank Flora for this post


Return to "Werbeforum » Forum vorstellen"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

www.psychatrieerfahrene.net forum psychiatrieerfahrene